Hochzeit zu Dritt - Wann sollte das Brautkleid gekauft werden? PDF

schwangere-brautSie erwarten ein Baby und möchten heiraten? Auch schwangere Bräute brauchen nicht auf ein Brautkleid zu verzichten. Hier empfehlen sich besonders Kleider aus weichen, fließenden Stoffen, der Empire-Stil ist perfekt geeignet. Die Kleider haben die Taille direkt unter der Brust und lassen so reichlich Platz für den Babybauch. Doch auch in jeder anderen Stilrichtung gibt es wunderschöne Brautkleider für werdende Mütter.

Das Kleid sollte ein paar Monate vor der Trauung bestellt werden, da mit Lieferzeiten und auch eventuellen Änderungen gerechnet werden muss. Bitte bedenken Sie, dass zwischen dem 5. und 7. Monat der Bauchumfang am schnellsten zu nimmt. Wenn Ihr Hochzeitstermin in diese Phase Ihrer Schwangerschaft fällt kann es sinnvoll sein, als Maß eine Konfektionsgröße mehr zu wählen als die, die Sie bisher tragen. Das Kleid gegebenenfalls etwas enger zu machen, ist problemlos.
Falls Sie auf die typischen Brautschuhe nicht verzichten möchten, halten Sie ein bequemes Paar zum Wechseln bereit. Ein ganzer Tag auf den Beinen kann anstrengend werden. Vielleicht möchten Sie auch eine Strumpfhose für Schwangere tragen, diese sind am Bauch weich gearbeitet und drücken nicht. Ab 40 den hat die Strumpfhose zusätzlich einen leicht massierenden Effekt für Ihre Beine, was sich als sehr wohltuend erweisen kann.

Ein crèmefarbenes Kleid schmeichelt der Figur mehr als hartes Weiß. Die Braut wirkt insgesamt weicher und femininer in dieser Farbe. Wenn Sie ein farbiges Kleid tragen möchten, verzichten Sie auf knallige Farben. Pastelltöne kaschieren und harmonisieren Ihre Figur und schmeicheln Ihren Rundungen. Bei der Wahl des Oberteils sollten Sie auf flexiblen Stoff achten, damit Ihr Babybauch nicht gedrückt wird. Im Laufe des Tages kann dies sehr unangenehm werden. Ob das Kleid lang oder kurz sein soll, obliegt ganz Ihren Wünschen. Allerdings kann die italienische Länge, also bis kurz unters Knie, unvorteilhaft sein, da sie die Figur verkürzt und Sie möglicherweise etwas gedrungen wirken.