Brautkleid - Im handgefertigten Unikat zum Traualtar PDF

kleid-designenDer schönste Tag im Leben soll etwas ganz besonderes für Sie werden, nicht wahr? Wie wäre es, wenn Sie sich kein Brautkleid „von der Stange“ kaufen, sondern Ihre ganz persönliche Vision von Ihrem „Traum in Weiß“ verwirklichen würden?

Wir bei modebewusst.de ermöglichen Ihnen Ihr Brautkleid nach Ihren Wünschen mit uns zu entwerfen und zu fertigen. Dieses Unikat muss nicht teurer sein, als ein Kleid aus dem Brautmodengeschäft. Eine Robe, im Geschäft ausgewählt, muss nach Ihren Maßen geändert werden, das Unikat wird Ihnen von Anfang an auf den Leib geschneidert. So fallen die Änderungskosten schon einmal weg. Sie wählen Farbe und Stoffe aus, was das Kleid, welches zu Ihren Wünschen passt unter Umständen noch einmal günstiger macht. Der Grund ist, dass Sie eben keinen Kompromiss zwischen Material und Form des Kleides eingehen müssen, sondern alles genau nach Ihrem Entwurf und Ihrer Idee umgesetzt wird. Auch kann dies Material einsparen. Bei einem Unikat wird genauso viel Stoff verarbeitet wie nötig. Ein Kleid aus dem Geschäft wird so bezahlt, wie es dort präsentiert wird. Wenn also bei einer Änderung Material heraus genommen wird, bezahlen Sie dieses Material mit, ohne es aber tatsächlich zu bekommen.

Für viele Kunden ist die Idee, ein maßgefertigtes Einzelstück zu bekommen, mit dem Gedanken an hohe Kosten verbunden. Oft genug ist dies ein Irrtum. Wenn Sie sich ein Unikat fertigen lassen, können etwa auch Überlegungen mit einfließen, was nach der Trauung mit dem Kleid geschehen soll. Möchten Sie es beispielsweise so entwerfen, dass es, umgefärbt und minimal geändert danach als festliches Abendkleid weiter getragen werden kann? In diesem Falle bekämen Sie sozusagen „zwei für eins“. Bei den meisten Brautkleidern auf dem Markt geht dies nicht ohne Weiteres. Das Erwerben eines Unikates ist eine lohnende Überlegung, die sogar dem Hochzeitsbudget wohl tun kann.