Brautkleider für Schwangere PDF

Eine Schwangerschaft ist eine Veränderung, die viele Paare zum Umdenken veranlasst. Sicherheit im Bereich der Finanzen und der Familienverhältnisse treten in den Vordergrund, um dem kleinen "Lebewesen" einen optimalen Start in das Leben zu ermöglichen. Heiraten trotz einer Schwangerschaft ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. Viele bekannte und aufstrebende Designer haben ihre Kollektionen erweitert und Schwangerschaftsmode aufgenommen. Das Besondere an den Brautkleidern für Schwangere ist, dass diese Modelle den "normalen" Kleidern in Stil, Schnittformen und Moderne in Nichts nachstehen. Es ist mit einem geringen Aufwand möglich, ein Brautkleid anzufertigen und der "Bauchgröße" anpassen zu lassen. Mit etwas Geschick kann der wachsende Bauch betont oder kaschiert werden. Bequeme und fließende Stoffe verhindern ein Einschnüren des Bauches. Gerade werdende Mütter fühlen sich aufgrund der veränderten Proportionen unsicher und unwohl. Die moderne Schwangerschaftsmode ermöglicht dank optimaler Schnitte, dass sich schwangere Frauen wie eine Prinzessin fühlen. Die Farben Creme und Weiß umschmeicheln die weibliche Figur, ohne aufdringlich zu wirken. Wer mehr Mut zur Farbe beweisen möchte, der kann aus unzähligen anderen Farben wählen. Im Grunde kann man sagen, "In" ist, was gefällt, weswegen bei der perfekten Farbwahl keine Empfehlung möglich ist.

Der Schnitt ist entscheidend
Bei schwangeren Bräuten ist der Schnitt des Brautkleides ausschlaggebend, ob ein Babybauch betont oder kaschiert wird. Die Form und der Schnitt müssen für eine optimale Wirkung dem Stadium der Schwangerschaft angepasst werden. Aus diesem Grund gilt das Anfertigen eines Schwangerenbrautkleides für jeden Schneider als eine Herausforderung. Der Empire-Stil ist bei Schwangeren sehr gefragt, denn die hoch angesetzte Taille lassen ein Kleid breiter und fließender wirken. Eine anderer beliebter Stil, ist der griechische "One-Shoulder-Look", der Mithilfe klaren Linien und fließenden Stoffen die Weiblichkeit betont ohne zu eng zu sitzen. Bequeme modern gestaltete Schuhe mit einer flachen Sohle runden das Gesamtbild ab. Eine Maßanfertigung von Brautmode ermöglicht, dass gemeinsam mit dem Designer oder Schneider optimale Accessoires ausgewählt werden können.