Braukleider-Trends 2012 PDF


◦ Verhüllte Dekolletés
Ein verhülltes Dekolleté betont aufgrund der leichten Stoffe, ohne zugeknöpft oder bieder zu wirken. Häufig werden Stoffe verwendet, die aus zarter Spitze bestehen und grazile Verzierungen aufweisen. Der Trend, das Dekolleté zu verschleiern und die Weiblichkeit auf unaufdringliche Weise zu betonen hat zugenommen. Gewebe wie Organza oder Spitze zaubert einen Hauch von Nichts, das mehr betont als verhüllt. Die Eleganz einer Braut kann mithilfe der zarten Stoffe zusätzlich unterstrichen werden. Viele der kreativen Brautkleider weisen eine Kombination aus hochwertigen Stoffen und zarten Geweben auf.



◦ Ausschnitte in V-Form
Eine andere gern genutzte Variante, um ein Dekolleté zu betonen, ist der V-Ausschnitt. Der V-Ausschnitt kann mithilfe kleiner Details wie zarter Spitze oder Applikationen zu einem Hingucker werden. Das Besondere an dieser Schnittform ist, dass sowohl große wie auch kleine Oberweite kaschiert oder betont werden kann. Ein Ausschnitt in einer V-Form ist in der Lage verführerisch und dezent zugleich zu wirken. Die Länge des ausgeschnittenen Vs ist ausschlaggebend für die Wirkung.

◦ Gerade Linien aus fließendem Stoff
Die modernen Brautkleider weisen gerade Linien auf, die weiblichen Formen hervorheben und Problemzonen gekonnt kaschieren. Kleider im "One-Shoulder-Look" zum Beispiel wirken verspielt und weisen doch gerade Linien auf. Aufstrebende wie auch bekannte Designer haben diesen Stil aufgegriffen und den Trend weltweit verbreitet. Fließende Stoffe wie Chiffon, Leinen oder Seide umschmeicheln die weibliche Figur, ohne zu eng am Körper zu sitzen.

◦Gold, Silber und Bronze
Die Farben Gold, Silber und Bronze haben etwas Besonderes und Elegantes an sich. Die Verzierung von Brautmode wird häufig mit diesen Metallfarben vorgenommen. Bei der Gestaltung ist es wichtig, auf ein harmonisches Ergebnis zu achten und zarte Verzierungen einer übermäßigen Dekoration vorzuziehen.

◦Verzierungen aus Spitze
Verzierungen aus zarter Spitze an Dekolleté Ärmeln ist nach der Hochzeit von Kate Middleton zu einem Must-have geworden. Das Hochzeitskleid der heutigen Prinzessin wies Ärmel aus Spitze auf und umschmeichelten ihre schlanke weibliche Figur.